Kjøllefjord Sjøcamp

Ab 1890 €

Saison: 01.04.2018 - 31.10.2018
Angelboot inklusive
Endreinigung inklusive

Mit dem Kjøllefjord haben wir ein weiteres Highlight am nördlichsten Zipfel Europas im Programm. Der Kjølleford und der Laksefjord sind Topreviere für Heilbutt und Großdorsch.

Anfrage

Hier finden Sie unsere Datenschutzangaben. *

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben!

Bilder

Kurzbeschreibung

Größe:
60 m²
Maximale Belegung:
4 - 6 Personen je Wohnung / Haus
Wechseltag:
Täglich - Mindestdauer: 1 Woche
Besonders geeignet für:
Fortgeschrittene, Gruppen
Nächster Flughafen:
450 km entfernt in Kirkenes
Nächste Einkaufsmöglichkeit:
in 5 km
Entfernung Wasser:
10 m
Entfernung Boote:
10 m
Entfernung Parkplatz:
10 m
Fischarten:
Dorsch, Pollack, Köhler und Co.,
Heilbutt

Kurzbeschreibung

Mit dem Kjøllefjord haben wir eine absolute top Heilbuttdestination am nördlichsten Zipfel Europas – dem Nordkinn – im Programm. Der Kjøllefjord mündet in den bekannten Laksefjord, der zu den fischreichsten Fjorden Nordnorwegens gehört. Zahlreiche Sunde, Unterwasserberge und Untiefen sorgen für eine fantastische Angelei. Egal, ob große Rotbarsche, Dickdorsche, kampfstarke Seelachse, gigantische Heilbutt oder Seewölfe, der Kjøllefjord macht es möglich!

Highlights

Heilbutt-Touren mit erfahrenem Skipper!

Angelinformationen

Ähnlich unserer zweiten Destination am Nordkinn, Mehamn, erreichen Sie auch hier in Kjøllefjord nach wenigen Bootsminuten von den Unterkünften entfernt die ersten Hotspots. Am Ausgang des Kjøllefjords mit seinen zahlreichen Unterwasserbergen sowie einer abwechslungsreichen Meeresgrundstruktur, die durch zahlreiche Sand-, Kies- und Muschelpassagen geprägt ist, warten Dorsche, Seewölfe und Heilbutt schon auf Sie. Das bekannte Plateau, welches sich vor dem gesamten Nordkinn erstreckt und einen extrem abwechslungsreichen Meeresgrund aufweist, benötigt wohl keine weitere Beschreibung. Dieses Fanggebiet, wo sich vom gigantischen Heilbutt, Dickdorsch, kampfstarken Köhler und kapitalen Seewolf bis hin zum Rotbarsch alles tummelt, was Flossen trägt, erreichen Sie nach nur 15-minütiger Bootsfahrt von Kjøllefjord. Mit dem Mårøysund im Südosten und dem Kartøysund im Südwesten vom Kjøllefjord finden ambitionierte Heilbuttangler zwei Heilbuttsunde wie sie im Buche stehen. Beide Sunde sind nach nur rund 25 Minuten Bootsfahrt mit den schnellen Alubooten der Anlage erreicht. Sanft aufsteigender Sandgrund gespickt mit Untiefen sowie stark strömendes Wasser locken hier zahlreiche der Riesenplatten an. Schon bei einem kurzen Testtrip vom Angelreisen-Team gingen in diesen beiden Sunden zahlreiche Platten an die Haken. Bis zu 3 (!) Butt pro Bootsdrift waren das Ergebnis. Aber nicht nur die Sunde, sondern auch zahlreiche sandige Plateaus, welche sich an steil abfallenden Kanten des Laksefjordes befinden, sorgten für überdurchschnittlich gute Heilbuttfänge. Diese fantastischen Butt-Bedingungen lassen für die kommende Saison einiges erahnen. Mit dem Mårøy- und dem Storskallen sowie dem Nyklakken finden auch Meeresangler, die es auf Großköhler und Dickdorsch abgesehen haben, exzellente Bedingungen vor. Die Fanggründe vor Kjøllefjord erreichen unsere Gäste mit starken Aluminiumbooten, ausgerüstet mit Kartenplotter und Echolot. Es steht zusätzlich ein Aluboot mit 150 PS zur Verfügung. Ein Profifiletierraum und ein geräumiges Gefrierhaus runden den perfekten Service ab. Zahlreiche Seen und Flüsse in der Umgebung von Kjøllefjord laden nicht nur bei schlechtem Wetter zu einem Abstecher mit der Fliegen- oder Spinnrute ein.

Und sonst noch?

ANREISE

Viele Wege führen zum Fisch! Für welche Fährverbindung Sie sich auch entscheiden, wir buchen diese gerne für Sie mit. Sie erhalten bei uns den Reedereienpreis – oder sogar günstiger. Nutzen Sie unsere günstigen Spezial-Konditionen. Selbstverständlich ist dieser Service für Sie kostenlos.

Gern buchen wir auch günstige Linien- oder Charterflüge inklusive Anglergepäck für Sie.

Bei uns brauchen Sie keine Kreditkarte um Fähren oder Flüge zu buchen.

Um den Aufenthalt abwechslungsreicher zu gestalten, empfehlen wir einen Ausflug zu einem Sami-Sommerlager. Dort erhalten Sie einen Einblick in die Traditionen der Ureinwohner des Nordens. Unseren Fluggästen empfehlen wir einen Mietwagen. Diesen buchen wir gern für Sie mit. So sind Tagesausflüge zum Lachs- oder Saiblingsfischen in die phantastische Umgebung des Norkinns möglich. In der Ortschaft gibt es Lebensmittelgeschäfte, Bäcker, eine Bank und auch zwei Restaurants.

Angelinformationen

 

Ähnlich unserer zweiten Destination am Nordkinn, Mehamn, erreichen Sie auch hier in Kjøllefjord nach wenigen Bootsminuten von den Unterkünften entfernt die ersten Hotspots. Am Ausgang des Kjøllefjords mit seinen zahlreichen Unterwasserbergen sowie einer abwechslungsreichen Meeresgrundstruktur, die durch zahlreiche Sand-, Kies- und Muschelpassagen geprägt ist, warten Dorsche, Seewölfe und Heilbutt schon auf Sie. Das bekannte Plateau, welches sich vor dem gesamten Nordkinn erstreckt und einen extrem abwechslungsreichen Meeresgrund aufweist, benötigt wohl keine weitere Beschreibung.  Dieses Fanggebiet, wo sich vom gigantischen Heilbutt, Dickdorsch, kampfstarken Köhler und kapitalen Seewolf bis hin zum Rotbarsch alles tummelt, was Flossen trägt, erreichen Sie nach nur 15-minütiger Bootsfahrt von Kjøllefjord. Mit dem Mårøysund im Südosten und dem Kartøysund im Südwesten vom Kjøllefjord finden ambitionierte Heilbuttangler zwei Heilbuttsunde wie sie im Buche stehen. Beide Sunde sind nach nur rund 25 Minuten Bootsfahrt mit den schnellen Alubooten der Anlage erreicht. Sanft aufsteigender Sandgrund gespickt mit Untiefen sowie stark strömendes Wasser locken hier zahlreiche der Riesenplatten an. Schon bei einem kurzen Testtrip vom Angelreisen-Team gingen in diesen beiden Sunden zahlreiche Platten an die Haken. Bis zu 3 (!) Butt pro Bootsdrift waren das Ergebnis. Aber nicht nur die Sunde, sondern auch zahlreiche sandige Plateaus, welche sich an steil abfallenden Kanten des Laksefjordes befinden, sorgten für überdurchschnittlich gute Heilbuttfänge. Diese fantastischen Butt-Bedingungen lassen für die kommende Saison einiges erahnen. Mit dem Mårøy- und dem Storskallen sowie dem Nyklakken finden auch Meeresangler, die es auf Großköhler und Dickdorsch abgesehen haben, exzellente Bedingungen vor. Die Fanggründe vor Kjøllefjord erreichen unsere Gäste mit starken Aluminiumbooten, ausgerüstet mit Kartenplotter und Echolot. Es steht zusätzlich ein Aluboot mit 150 PS zur Verfügung. Ein Profifiletierraum und ein geräumiges Gefrierhaus runden den perfekten Service ab. Zahlreiche Seen und Flüsse in der Umgebung von Kjøllefjord laden nicht nur bei schlechtem Wetter zu einem Abstecher mit der Fliegen- oder Spinnrute ein.

Boote & Zusatzleistungen für 2018

Boote Kjøllefjord (optional)
Aluboot 19 Fuß/50 PS inkl. Echolot & GPS/Kartenplotter (bei Apartment Typ 1 und Typ 2) im Reisepreis enthalten
Aluboot 19Fuß/50PS, Viertakter, E-Starter, Steuerstand, Echolot, GPS/Kartenplotter,AIS-Tracking, EPIRB-Notfunkboje. € 750,00 je Woche,
exklusive Treibstoff
Aluboot 24Fuß/150PS, Viertakter, E-Starter, Steuerstand, Echolot, GPS/Kartenplotter,AIS-Tracking, EPIRB-Notfunkboje. € 975,00 je Woche,
exklusive Treibstoff
Tausch des 19Fuß/50PS inklusiv Bootes zu
Aluboot 24Fuß/150PS, 4-Takter, E-Starter, Steuerstand, Echolot & GPS/Kartenplotter, AIS-Tracking, EPIRB-Notfunkboje.
€ 225,00 je Woche,
exklusive Treibstoff

Unterkunft

Kjøllefjord – Unterbringung in gemütlichen Apartments in einer kleinen Rorbuanlage direkt am Wasser in der kleinen Fischergemeinde Kjøllefjord.

Apartment Typ 1
  • Größe: 60 m²
  • Maximale Belegung: 4
  • Anzahl Zimmer:
  • Anzahl Schlafzimmer: 2
  • Schlafplätze: 4

Schlafen: 2 Schlafzimmer mit je 2 Einzelbetten.

Wohnen: Gemütlicher Wohnbereich mit Sitzecke und TV.

Kochen: Offene gut ausgestattete Küche mit Herd, Kühlschrank und Kaffeemaschine etc.

Bad: Dusche und WC.

Sonstiges: Gemeinschaftsraum mit Waschmaschine. Gefriermöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.

Apartment Typ 2
  • Größe: 60 m²
  • Maximale Belegung: 6
  • Anzahl Zimmer:
  • Anzahl Schlafzimmer: 3
  • Schlafplätze: 6

Schlafen: 3 Schlafzimmer mit je 2 Einzelbetten.

Wohnen: Gemütlicher Wohnbereich mit Sitzecke und TV.

Kochen: Gemütlicher Wohnbereich mit Sitzecke und TV.

Bad: Dusche und WC.

Sonstiges: Gemeinschaftsraum mit Waschmaschine. Gefriermöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.

Vorhandene Einrichtungen
  • Angelguiding
  • Bar/Kneipe
  • Einkaufsmöglichkeit
  • Filetierplatz
  • Kuttertouren
  • Restaurant/Bistro
  • Rezeption
  • Verleih von Angelgeräten
! Haustier nicht erlaubt
! Rauchen nicht erlaubt
! Internetzugang vorhanden
Entfernungen
  • Bootsplatz 10 m
  • Einkauf 5 km
  • Parkplatz 10 m
  • Wasser 10 m
  • Nächster größerer Ort:
    Kjøllefjord
  • Nächster Flughafen:
    Kirkenes 450 km